Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Suche

Volltextsuche

  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Senioren ABC

Angebote für Senioren

In dieser Übersicht finden Sie alle Informationen, Adressen und Kontaktdaten für unsere Senioren in Emmendingen.

Ambulante Dienste

Anbieter in Emmendingen:

Das Pflege Team - Silvia Herb
Neustraße 19
07641 9542100, E-Mail schreiben, Schwerpunkt Demenz

Diakoniestation Emmendingen-Freiamt gGmbH
Metzger-Gutjahr-Straße 8
07641 932972, E-Mail schreiben

Häusliche Krankenpflege und Sozialdienst GbR - Horst Müller / Kerstin Ebert
Horst Müller & Karin Ebert, Hochburger Straße 49
07641 572660, E-Mail schreiben, zur Homepage

Häusliche Pflegedienste Christine Kern
Denzlinger Straße 27
07641 9309840, E-Mail schreiben, zur Homepage

derpflegepartner(@)arcor.de

Seniorenpartner-Pflegedienste, Inh. Monika Dahmann
Karl-Friedrich-Str. 87
07641 574520, E-Mail schreiben, zur Homepage

ViVAT Interkultureller Pflege- und Sozialdienst
Schwerpunkt Interkulturelle Pflege, Inhaber Viktoria Budyakova und Timo Grieshaber
Denzlinger Straße 30
07641 9360637, E-Mail schreiben, zur Homepage

Informationen zu weiteren Pflegediensten in Landkreis Emmendingen finden Sie im Seniorenwegweiser des Landratsamts Emmendingen. Weitere Informationen inklusive Pflegetansparenzbericht finden Sie im Internet, z.B. www.weisse-liste.de

Betreutes Wohnen

AWO Seniorenwohnanlage am Stadtgarten
Gartenstraße 1, 07641 91491-12, E-Mail schreiben, zur Homepage

Caritas-Seniorenzentrum Bürkle-Bleiche
Lessingstraße 36, 07641 9214-5, E-Mail schreiben, zur Homepage

Seniorenresidenz am Burgweg, Metzger-Gutjahr-Stiftung e.V.
Metzger-Gutjahr-Straße 10, 07641 581-105, E-Mail schreiben, zur Homepage

Bewegung und Sport

Offener Bewegungstreff in Emmendingen
Offener Bewegungstreff in Emmendingen
Bewegung für alle: Kostenlos und im Freien
Bewegung für alle: Kostenlos und im Freien

Offener Bewegungstreff jetzt auch in Emmendingen!

Jeden Mittwoch: 10:00 bis 10.30 Uhr, Bürkle-Bleiche, Treffpunkt: Café Plausch/Seniorenzentrum, Lessingstraße 30
Jeden Donnerstag: 10:00 bis 10.30 Uhr, Treffpunkt: Pavillon im Stadtgarten

  • umsonst und draußen
  • regelmäßig, wöchentlich, auch in den Ferien
  • keine Vereinsmitgliedschaft oder Anmeldung
  • kein „Sport“, erst recht kein „Leistungssport“, sondern einfache Bewegungsübungen, die auch von Unsportlichen, Bewegungsmuffeln aller Art, von Älteren bis Hochbetagten gut durchgeführt werden können
  • d.h. man geht einfach – in normaler, legerer  Kleidung hin und macht mit, wenn man Zeit und Interesse hat, bequeme Schuhe sollten sein
  • etwas zum Erhalt der Beweglichkeit und Fitness tun und Spaß in der Gruppe stehen im Vordergrund
  • wird von ausgebildeten (zertifizierten) ÜbungsleiterInnnen angeleitet

Kontakt: Ruth Schilling, Lehrerin für Alexandertechnik und zertifizierte Bewegungsbegleiterin, Studio für Alexandertechnik und mehr, Blumenstraße 5, E-Mail schreiben

Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Emmendingen e.V., Freiburger Straße 12, Ansprechpartner Eberhard Jäckle, 07641 4601-31, E-Mail schreiben. Angebote für Senioren: Gymnastik, Tanz, Gedächtnistraining, Singkreis

Turnerbund Emmendingen – Abteilung Breitensport
Die Senioren der Abt. Breitensport treffen sich während der Sommersaison dienstags ca. 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr zum Training für das Sportabzeichen unter Anleitung von Helge Gutting auf dem Sportfeld des Turnerbundes Emmendingen, Am Sportfeld 10. Während der Herbst-/Wintersaison ist Treffpunkt dienstags um 18:30 Uhr in der Kreissporthalle bei den Gewerblichen Schulen. Dieses Training wird von Maria Ruthardt geleitet. Neue Mitglieder sind immer willkommen, wobei der Seniorensport bei der Leichtathletik nicht erst mit dem Rentenalter beginnt.

Kontakt: Maria Ruthardt, 07641 44028, E-Mail schreiben.

Bewegungsparks in Emmendingen

In Emmendingen gibt es im Stadtgarten und in der Ortschaft Wasser Bewegungsparks mit Fitnessgeräten...
In Emmendingen gibt es im Stadtgarten und in der Ortschaft Wasser Bewegungsparks mit Fitnessgeräten...
... beide können kostenlos genutzt werden
... beide können kostenlos genutzt werden

In Emmendingen wurde der erste Bewegungspark mit Fitnessgeräten 2013/2014 im Ortsteil Wasser (Am Sportplatz Elzdamm) eingerichtet. Die fünf Fitnessgeräte werden zu jeder Tageszeit von Senioren und Familien mit Kindern begeistert angenommen, die dort auch gezielt trainieren. Ein weiteres Freizeitangebot bietet der angrenzende Bouleplatz, der in kalten Wintern auch zur Eisbahn umfunktioniert werden kann.

In der Innenstadt wurden im August 2015 im Stadtgarten (unterhalb des Spielplatzes) drei Fitnessgeräte aufgestellt. Der Stadtgarten bietet mit den Kulturveranstaltungen im Pavillon, mit den Holzliegen zum Relaxen, dem Spielplatz für Kinder, dem Bouleplatz und den Fitnessgeräten einen attraktiven Naherholungsbereich für alle Altersgruppen mitten in der Stadt.

Bildung

Ökumenisches Bildungswerk Emmendingen
Träger sind die katholischen und evangelischen Kirchengemeinden in Emmendingen. Angebote: Lebens- und Glaubenshilfe; kirchliche/religiöse Themen und spirituelle Angebote sowie pädagogische und gesellschaftsrelevante Vorträge und Seminare (z.B. Philosophisches Café, Älter werden – weiter wachsen, KESS erziehen), Exkursionen, Kunst, Tanz u.v.m. Es gibt zwei Programme im Jahr, die Infos sind auch der Presse zu entnehmen.
Kontakt: info(@)kath-emmendingen.de oder paulusgemeinde-em(@)t-online.de

Volkshochschule Nördlicher Breisgau
Die VHS bietet spezielle Kurse für Senioren an, z.B. das SeniorenNetz mit Angeboten zum Umgang mit dem PC oder auch Sportangebote. Das Programm finden Sie auf der Internetseite oder in der Printausgabe, die an alle Haushalte verteilt wird.
Kontakt: Am Gaswerk 3, 07641 9225-25, E-Mail schreiben, zur Homepage

Bouleplätze

Die Bouleplätze sind öffentlich zugänglich und können bespielt werden
Die Bouleplätze sind öffentlich zugänglich und können bespielt werden

In Emmendingen gibt es 4 Bouleplätze:

  • im Bürkle-Bleiche auf dem Grundstück der ev. Paulusgemeinde, Dahlienweg 22
  • beim Sportplatz Wasser am Elzdamm, als Teil des Bewegungsparks Wasser
  • im Stadtgarten
  • in der Ortschaft Maleck beim Freigelände des Dorfgemeinschaftshauses

Die Bouleplätze sind öffentlich zugänglich und können bespielt werden. Der Bouleplatz bei der Paulusgemeinde wird regelmäßig jeden Montag und Donnerstag ab ca. 15:00 Uhr von den „Boulefreunden Emmendingen“ genutzt und gepflegt. Interessierte wenden sich bitte an: Guenter Klein, E-Mail schreiben.

Demenz

In Emmendingen hat sich 2014 eine Lokale Allianz Demenz gebildet. Ziel ist es, zum Thema zu informieren und Projekte zur verwirklichen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Essen auf Rädern / Mahlzeitendienste

AWO Ortsverein Emmendingen e.V. - Essen auf Rädern
Gartenstraße 28, 07641 41808, E-Mail scheiben

DRK Kreisverband Emmendingen e.V. - Menüservice Essen auf Rädern
Freiburger Straße 12, 07641 460131, E-Mail schreiben

SeniorenPartner Pflegedienste
Hochburger Straße 24, 07641 574520, E-Mail schreiben

Freizeittreffs

Angebote der Arbeiterwohlfahrt

  • Seniorentreff am Stadtgarten, jeden Mittwoch ab 14:00 Uhr, AWO Seniorenwohnanlage, Gartenstraße 1
  • Seniorenclub Siedlerstüble, Donnerstag 14-tägig ab 14:00 Uhr, Siedlerstüble Bürkle-Bleiche, Lessingstraße
  • Tanz bei der AWO, einmal im Monat am Sonntag, AWO Seniorenwohnanlage, Gartenstraße 1

Markt 15, Haus zum Engel, Karl-Friedrich-Straße 20, 07641 9335138, E-Mail schreiben.

Öffnungszeiten:
Dienstag 09:00 bis 16:30 Uhr; Mittwoch 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr; Donnerstag 14:00 bis 17:00 Uhr; Freitag 09:00 bis 14:30 Uhr

Der Markt 15 ist ein Ladencafé der besonderen Art, ein Ort der Begegnung, der Information und Beratung und des Gedankenaustauschs. Angebote: Kursangebote, Gesprächskreise, Second-Hand-Laden für Baby- und Kindersachen, Bücherantiquariat, u.a. Wir bieten auch Räume für Projektarbeit und Selbsthilfegruppen an.

Mensch Paulus, Café und Offener Treff, Dahlienweg 22, Kontakt: Susanne Laubengaier, 07641 9689540, E-Mail schreiben.

Öffnungszeiten: Mittwoch 11:00 bis 15:00 Uhr und Donnerstag 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Begegnungsstätte in der ev. Paulusgemeinde im Emmendinger Stadtteil Bürkle-Bleiche mit Angeboten wie Spieletreff, Strick-/Handarbeitskreis, Märchennachmittage, Eltern-/Kleinkindertreff, mehrwöchige Yoga- und Nähkurse u.a. aber auch Sozialberatung.

Mensch Paulus ist eine gemeinsame Initiative der Ev. Paulusgemeinde und des Diakonischen Werkes Emmendingen.

Günstig Einkaufen: Möbel, Kleider, Lebensmittel

Die Tafel Emmendingen und Waldkirch e.V.
Angebote: günstige Lebensmittel
Kontakt: Karl-Friedrich-Straße 71, 07641 9367956, E-Mail schreiben

FAIRKAUF Emmendingen Am Elzdamm
Angebote: Seconhand-Kaufhaus, Möbel, alles für die Küche und das Badezimmer, Kleidung, Bücher, Filme, CDs, Spielzeug, Kindersachen
Kontakt: Am Elzdamm 45, 07641 9674960, zur Homepage, Träger: 48 Grad Süd, Zentrum für neue Arbeit

FAIRKAUF Emmendingen Markgrafenstraße
Angebote: Kleinmöbel, Kleidung, Geschirr, Elektrogeräte, Kindersachen
Kontakt: Markgrafenstraße 18, 07641 9621510, zur Homepage, Träger: 48 Grad Süd, Zentrum für neue Arbeit

Rotkreuzlädele Emmendingen
Angebote: Kleidung
Kontakt: Schillerstraße 21/3, 07641 46010, E-Mail schreiben, zur Homepage, Träger: Deutsches Rotes Kreuz

Secondo - Das Second Hand Kaufhaus
Angebote: Kleidung, alles für die Küche und das Bad, Möbel
Kontakt: Lessingstraße 17, im Bürkle-Bleiche-Center, 07641 920130, zur Homepage

Hospizdienst / Sterbebegleitung

Hospizdienst Emmendingen Teningen Freiamt

Der Hospizdienst begleitet schwerkranke und sterbende Menschen und ihre Angehörige. In den Hospizgruppen arbeiten ehrenamtlich tätige Frauen und Männer aus unterschiedlichen Berufen, Altersgruppen und Konfessionen. Träger sind der Caritasverband für den Landkreis Emmendingen e.V. und das Diakonische Werk Emmendingen.

Kontakt: Hebelstraße 27, 07641 44001, E-Mail schreiben, zur Homepage

Kreisseniorenpost

Die Kreisseniorenpost erscheint zweimal im Jahr. Es werden alle seniorenrelevanten Themen angesprochen. Sie liegt in den Senioreneinrichtungen und Rathäusern im Landkreis Emmendingen aus.

Herausgeber: Kreisseniorenrat und Landkreis Emmendingen

Kontakt:

  • Kreisseniorenrat, Gisela Schlenker, Leopoldstraße 2, 79365 Rheinhausen, 07643 1391 und
  • Seniorenbüro im Landratsamt Emmendingen, Markgrafenstraße 8, 79312 Emmendingen, 07641 451-3092

Pflegeheime

Pflegeheime

Weitere Pflege- und Betreuungsangebote für Menschen mit Demenz

  • Deutsches Rotes Kreuz
    Kreisverband Emmendingen e.V., Freiburger Straße 12
    07641 4601-0, E-Mail schreiben
    Kursprogramme für pflegende Angehörige, Kurs findet i.d.R. in 6 Abendterminen statt
  • Diakoniestation Emmendingen und Freiamt
    Tagespflege, Haus zum Engel, Karl-Friedrich-Straße 20
    07641 932973, E-Mail schreiben
  • DialogWege, Fortbildung, Beratung, Coaching – Demenz
    Quellenweg 5, 07641 9359475, E-Mail schreiben
  • Herbstzeit e.V. Betreutes Wohnen für Menschen in Familien, Vermittlung von Pflege in Gastfamilien
    Untere Meerlach 9, 77971 Kippenheim
    0781 127865100, E-Mail schreiben
  • Mobile Demenzpflege Susanne Muschelknautz
    Breisgaustraße 6, 07641 416555, E-Mail schreiben
  • Team Kunstwerk
    heilpädagogische Therapie für Demenzkranke, Ramiestraße 15
    07641 9674045, E-Mail schreiben
  • VIVAT interkultureller Pflege- und Sozialdienst
    GdbR, Denzlinger Straße 30, 07641 9360637, E-Mail schreiben
    Alltagsbegleitung für an Demenz erkrankte Menschen
  • Wohngruppe WEGE e.V.
    Wohngruppe für Menschen mit Demenz, Hochburger Straße 24
    07641 9375339, E-Mail schreiben
  • Palliativ-Fachstelle
    07641 9335258, E-Mail schreiben
  • Pflegestützpunkt im Landratsamt Emmendingen
    Beratungsstelle: Information und Beratung für Pflegebedürftige, Angehörige und Interessierte, Bahnhofstraße 2-4
    07641 451-3091, E-Mail scheiben, zur Homepage

Seniorenwegweiser

Seniorenwegweiser des Landkreises Emmendingen

Der Landkreis Emmendingen gibt einen Seniorenwegweiser heraus. In diesem Wegweiser sind alle für Senioren wichtigen Informationen über Ambulante Dienste, Beratung, Betreutes Wohnen, Demenz, Freizeitangebote, Medizinische Versorgung, Pflegeeinrichtungen, rechtliche Fragen usw. im Landkreis Emmendingen aufgeführt.

Kontakt: Landratsamt Emmendingen, Seniorenbüro, Markgrafenstraße 8, 07641 451-3092, E-Mail schreiben, zur Homepage

Stadtseniorenrat

Der Stadtseniorenrat ist eine politisch neutrale, überkonfessionelle und unabhängige Arbeitsgemeinschaft, deren Mitglieder ehrenamtlich tätig sind. Er vertritt die Interessen der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger in Emmendingen.

Stadtseniorenrat Emmendingen e.V.
Ansprechpartner: Sigrid Klapper, Hölderlinstraße 43, 07641 51922, E-Mail schreiben, zur Homepage

Sprechzeiten im Rathaus Emmendingen: Raum 102 (1.OG, links), Dienstag von 10:00 bis 11:30 Uhr, 07641 452-385

Unterstützung im Alltag

Eine Übersicht "Unterstützung für Senioren im Alltag" für den Landkreis Emmendingen können Sie beim Seniorenbüro des Landratsamtes Emmendingen erhalten.

Kontakt: Markgrafenstraße 8, 07641 451-3092, E-Mail schreiben, zur Homepage

 

Übersicht der Angebote:
1 Mahlzeitenbringdienst / 2 Hausnotruf / 3 Fahrdienste/ 4 Einkäufe / 5 Begleitung zum Arzt / 6 Behördengänge / 7 Häusliche Hilfen (z.B. Wäsche…) / 8 Besuchsdienste / 9 Gartenpflege / 10 Haustierpflege / 11 Hausmeisterdienste

Arbeiterwohlfahrt
Ortsverband Emmendingen, Gartenstraße 28
07641 41808, Angebote: 1/3/4/5/6/7/8/9/11

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Emmendingen
Gartenstraße 1, 07641 91491-0, zur Homepage
Angebot zusätzlich: Hausnotruf

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Emmendingen, Freiburger Straße 12
07641 4601-0, E-Mail schreiben
Angebote: 1/2/3/5/zusätzlich: Bewegungsprogramme, Seniorengymnastik, Fahrdienste für behinderte Menschen, Betreute Urlaubsreisen

Evang. Krankenpflegeverein Emmendingen
Karl-Friedrich-Straße 20, 07641 9335048, E-Mail schreiben, Angebote: 4/7

Mobiler Haus- und Betreuungsdienst
Susanne Muschelknautz, Breisgaustraße 6
07641 416555, E-Mail schreiben, Angebote: 4/5/6/7/8/9/10/11

Nachbarschaftshilfe St. Barbara
Suanne Stahmann, Friedrich-Mössner-Straße 12
0176 31146605, zur Homepage, Angebote: 4/5/7/8

Seniorenzentrum Bürkle-Bleiche
Caritasverband, Lessingstraße 36
07641 9214-4, E-Mail schreiben
Angebote: 4/5/6/7/8/zusätzlich: Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz-Erkrankung

VIVAT interkultureller Pflege- und Sozialdienst
GdbR, Denzlinger Straße 30
07641 9360637, E-Mail schreiben
Angebote: 1/2/3/4/5/6/7/8/10/
zusätzlich: Übersetzungsdienste Russisch und Spanisch, Alltagsbegleitung von Menschen mit Demenz-Erkrankung

Stadtseniorenrat Emmendingen

Sprechzeiten:
Dienstag 10:00 bis 11:30 Uhr
und nach Vereinbarung
Persönlich im Rathaus
Landvogtei 10, Zimmer: 102
07641 452-385

Kontakt:
Sigrid Klapper, Vorsitzende
07641 51922

Irene Speitel, stellv. Vorsitzende
07641 6804

Postanschrift
Stadtseniorenrat
Hölderlinstraße 43
79312 Emmendingen
E-Mail schreiben
Zur Homepage