Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Emmendingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Suche

Aktuelles

Herzlich willkommen in der Stadtbibliothek Emmendingen

Die Stadtbibliothek befindet sich im historischen Schlosserhaus, der ehemaligen Landvogtei und Wohnstätte des Goethe Schwagers Johann Georg Schlosser und seiner Frau Cornelia (geb. Goethe).

Auf drei Ebenen haben wir ein umfangreiches Medienangebot zur Information, Aus- und Fortbildung sowie zur Freizeitgestaltung. Gemütliche Sitzecken, ein breites Zeitungs- und Zeitschriftenangebot und ein hochwertiger Kaffeeautomat laden zum Verweilen ein.

Zudem gibt es einen WLAN-Zugang, Internetarbeitsplätze und Schreib-PCs. Die Stadtbibliothek ist für alle frei zugänglich, um zu lesen, Informationen zu suchen oder Fragen zu stellen.

Zum Online-Katalog der Stadtbibliothek

Bibliotheksbesuch ohne Terminvereinbarung wieder möglich!

Aufgrund der positiven Entwicklung der Inzidenzzahlen können Sie unser Angebot zu den gewohnten Öffnungszeiten nutzen. Wir freuen uns auf Sie!

Das Team der Stadtbibliothek

 

Es gilt weiterhin:

  • Der Zutritt ist nur mit einer medizinischen Maske oder einer FFP-Maske möglich.
  • Achten Sie bitte auf die Abstands- und Hygieneregeln.
  • Kontaktdatenverfolgung nach der aktuellen Corona-Verordnung.

Nutzen Sie die Luca App!

Draußengeschichten mit dem roten Sessel

Die Stadtbibliothek und der Freundeskreis der Stadtbibliothek laden ein zu „Draußengeschichten mit dem roten Sessel“.

Für Kinder von 4 bis 6 Jahren.

Freitags um 15 Uhr unter dem Baum hinter der Stadtbibliothek.
Termine: 6.8., 13.8., 20.8., 27.8. und 3.9.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kinder in Begleitung eines Erwachsenen. Kontaktdatenerhebung vor Ort.

HEISS AUF LESEN© - Der Leseclub in der Emmendinger Stadtbibliothek geht in die sechste Runde

Es ist wieder soweit: Ab dem 13. Juli können Kinder und Jugendliche, die nach den Sommerferien in der 3. bis 7. Klasse sind, mitmachen.

Die Clubmitglieder können bis zum 7. September aus zahlreichen Büchern auswählen und in spannende, lustige, gruselige, romantische oder auch abenteuerliche Geschichten eintauchen. Dank der Unterstützung des Freundeskreises der Stadtbibliothek konnte extra für diese Aktion eine bunte Mischung angeschafft werden.

Ziel dieses Angebots in den Sommerferien ist, dass Kinder und Jugendliche mit Freude lesen und darüber erzählen und dass so ihre Lese- und Sprachfähigkeit spielerisch gefördert wird.

Anmeldekarten für „HEISS AUF LESEN ©“ wurden an den Schulen verteilt und liegen in der Stadtbibliothek aus. Die Teilnehmer_innen erhalten ein kostenloses Logbuch. Dieses begleitet die Kinder und Jugendlichen durch die Aktion. Für jedes gelesene Buch gibt es einen Stempel in das Logbuch.

Wer nicht persönlich kommen kann, findet hier eine digitale Logbuchseite. Die Bewertung kann dann per E-Mail an stadtbibliothek(@)emmendingen.de geschickt werden.

Jedes Clubmitglied, das mindestens drei Bücher gelesen hat, erhält eine Urkunde und ein kleines Dankeschön fürs Mitmachen. Bei der Sonderverlosung des Regierungspräsidiums Freiburg können außerdem attraktive Preise gewonnen werden.

Koordiniert wird „HEISS AUF LESEN ©“ von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen im Regierungspräsidium Freiburg. Videogrußwort HEISS AUF LESEN 2021

HEISS AUF LESEN© für Erwachsene – Speed-Dating mit Buch

Diesen Sommer bietet die Stadtbibliothek als Premiere auch eine Sommerleseaktion für ihre erwachsenen Leser_innen an.

Unter dem Motto „geteilte Lesefreude ist doppelte Lesefreude“ gibt es am 17. September ab 19 Uhr in den Räumen der Stadtbibliothek die Gelegenheit, sich gegenseitig Lieblingsbücher vorzustellen, die man den Sommer über gelesen hat. Teilen Sie Ihre Lesebegeisterung mit anderen und gehen Sie mit vielen neuen Büchertipps nach Hause!

Pro Runde haben Sie 5 Minuten Zeit, Ihr Gegenüber neugierig zu machen, dann wird gewechselt. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Bitte melden Sie sich bis zum 11.09.2021 in der Stadtbibliothek unter Telefonnummer: 07641 452-4368 oder stadtbibliothek(@)emmendingen.de an. Die Veranstaltung wird nach der aktuellen Corona‐Verordnung durchgeführt.

Koordination im Regierungsbezirk Freiburg vom Regierungspräsidium Freiburg – Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen.

Kinderprogramm der Stadtbibliothek

Leider kann momentan kein Kinderprogramm stattfinden. Deshalb hat sich der Freundeskreis der Stadtbibliothek etwas Neues für Euch ausgedacht.

Jeden Monat gibt es eine Überraschungstüte, solange der Vorrat reicht. Je nach Alter gibt es verschiedene Angebote. Mal findet Ihr Ideen zum Basteln; Spielen; Experimentieren und manchmal ist auch ein Zaubertrick dabei.

Wir wünschen Euch viel Spaß!

Freundeskreis sorgt für Gehirnjogging – Stadtbibliothek mit vielen Spielen für Seniorinnen und Senioren ausgestattet

Umräumaktion in der Stadtbibliothek: Jetzt stehen die Spiele an neuer Stelle und sind ein Blickfang im Erdgeschoss der Stadtbibliothek. Bettina Sekler-Greul, Vorsitzende des Freundeskreises der Stadtbibliothek Emmendingen, überreichte neue Spiele, die besonders für Seniorinnen und Senioren geeignet sind.

Wie der Körper, so lässt sich auch das Gehirn trainieren. Ob mit “Redensarten-Bingo“, dem Klassiker „Malefiz“ oder einem Nostalgie Memo-Spiel mit bekannten Filmstars der 50er und 60er Jahre: Mit Spielen werden die „kleinen grauen Zellen“ auf Trab gebracht.

Sekler-Greul warf anlässlich der Übergabe der Spiele auch einen Blick zurück auf die bisherigen Schwerpunkte der Arbeit des Freundeskreises der Stadtbibliothek:

Seit 2003 besteht der Freundeskreis und hat in den vielen Jahren einiges mitgestalten können. So wurden bis 2020 jährlich drei Bücherflohmärkte und zweimal ein Kinderprogramm, das vom Freundeskreis finanziert wurde, veranstaltet. Von den Erlösen wurde die Bibliothek in Form von Büchern, Hörbüchern, den Tonies, digitalen Geräten, Lesekisten, „Heiss auf Lesen“, Spielen und Mobiliar unterstützt.

Auch bei kulturellen Veranstaltungen waren die „Freundinnen und Freunde“ aktiv und waren als Vorlesende im Einsatz.

Leider wurde der Verein 2020 Corona-bedingt unsanft ausgebremst. Auch leidet er wie viele andere Vereine unter Nachwuchssorgen. Schon bei den letzten Bücherflohmärkten fehlten Helferinnen und Helfer.

Ein kleiner Ersatz ist jetzt der Dauerflohmarkt im Thekenbereich der Stadtbibliothek, der regelmäßig von Mitgliedern des Freundeskreises bestückt wird. Auch diese Einnahmen kommen natürlich der Stadtbibliothek zugute.

Christiane Grund, Leiterin der Stadtbibliothek, bedankte sich beim Freundeskreis im Namen von Leserinnen und Lesern und des Teams für die vielfältige Unterstützung.

Wer sich für die Arbeit des Freundeskreises Stadtbibliothek interessiert und gern mitmachen möchte, erhält Infos per Mail über stadtbibliothek(@)emmendingen.de oder direkt „vor Ort“ an der Anmeldung der Stadtbibliothek, Landvogtei 8 (Schlosserhaus).

Folgende Angebote können helfen, die Ausnahmesituation besser zu bewältigen:

Seitenstark e.V. – Gutes Aufwachsen mit Medien
Ein vielfältiges multimediales Angebot für Kinder mit spielerischen und kreativen Inhalten für das Lernen auf Distanz und eine unterhaltsame Freizeitgestaltung.
Weiter zur Webseite des Seitenstart e.V.

Wir lernen online- Freie Bildung zum Mitmachen!
Frei zugängliche Tools zum Lernen und Lehren. Eine Sammlung an freien Online-Bildungsmaterialien
Weiter zur Webseite von Wir lernen online

Empfehlungen der Stiftung Lesen
Online-Vorlesegeschichten, Empfehlungen zu Lern- und Bilderbuch-Apps, Bastel- und Aktionsideen
Weiter zur Webseite der Stiftung Lesen

Live-Lesung von Kinderbuch-Autor_innen
NDR und SWR haben angesichts der Situation gemeinsam mit bekannten Kinderbuchautorinnen sowie ihren Verlagen eine besondere Aktion gestartet unter dem Motto "Live gelesen mit …"
Weiter zur Webseite des NDR

Angebote für Flüchtlinge und ehrenamtliche Helfer

Um die Integration von Flüchtlingen sowie die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer_innen zu unterstützen, bietet die Stadtbibliothek zahlreiche Möglichkeiten

  • Sprachkurse in allen Lernstufen, Bücher und andere Medien zum Deutsch lernen
  • Wörterbücher in zahlreichen Sprachen
  • Bücher in Englisch, Französisch und Arabisch (für Kinder)
  • Mehrsprachige Kinderbücher
  • schöne Räume mit Sitzmöglichkeiten zum Lesen und Lernen. Ein separater Raum für Gruppen kann nach Voranmeldung genutzt werden.
  • Internetplätze und WLAN
  • Führungen für Deutsch- und Integrationskurse