Stadt Emmendingen (Druckversion)

Bachabschlag im Mühlbach 2020

Bachabschlag im Mühlbach 2020

Der diesjährige Bachabschlag im Mühlbach findet von Montag, 14. September, 8 Uhr bis Freitag, 25. September, 11 Uhr, statt.

In der Zeit des Bachabschlages besteht die Möglichkeit an den Mühlbach angrenzende Mauern zu begutachten. Dies kann dann von der Bachseite erfolgen, da der Mühlbach in der Zeit Niedrigwasser führt.

Die Bachmauern stellen den Abschluss der Grundstücke und somit die Einfassung des Mühlbaches dar. Diese baulichen Anlagen an oberirdischen Gewässern sind auf verschiedene Aspekte, wie Standsicherheit und daraus resultierende Beeinträchtigungen der Verkehrssicherheit und Veränderung des Abflussquerschnittes oder Beeinträchtigungen der Ökologischen Funktion des Gewässers zu prüfen und gegebenenfalls geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

Die Unterhaltungslast dieser Anlagen liegt beim Grundstückseigentümer.

Sollten Betonarbeiten im Bereich des Mühlbaches ausgeführt werden, weisen wir darauf hin, dass kein frischer Beton oder Zementwässer ins Gewässer gelangen dürfen.

Kontakt:
Fachbereich 3
Referat Ingenieur- und Straßenbau
Oliver Mahler

E-Mail schreiben
07641 452-3400

http://www.emmendingen.de//rathaus-service/aktuelles/neues-aus-emmendingen/