Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Suche

Volltextsuche

  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Deutsches Tagebucharchiv

Einzigartig in Deutschland

Regelmäßige Ausstellungen mit Originalaufzeichnungen finden im Museum des DTA statt.
Regelmäßige Ausstellungen mit Originalaufzeichnungen finden im Museum des DTA statt.

Das Deutsche Tagebucharchiv im Alten Rathaus sammelt und archiviert seit 1998 Tagebücher, Briefe und Erinnerungen. Es macht sie der wissenschaftlichen Forschung und in Lesungen auch der Öffentlichkeit zugänglich. Als einzige Einrichtung in Deutschland, nimmt das DTA deutschsprachige autobiografische Zeitzeugnisse von jedermann und jederfrau in seinen Fundus auf. 

Führungen durch das Tagebucharchiv für Gruppen aller Art sind nach vorheriger Absprache möglich. Im Museum im Deutschen Tagebucharchiv werden in wechselnden Ausstellungen ausgewählte Schriftstücke präsentiert.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.tagebucharchiv.de

Deutsches Tagebucharchiv

Marktplatz 1 (Im Alten Rathaus)
07641 574659
E-Mail schreiben
www.tagebucharchiv.de

Museum im DTA

Das Museum ist aufgrund von Bauarbeiten ab Januar 2018 geschlossen.

Eine neue Ausstellung ist für Frühjahr 2019 in Planung.

Das Archiv kann nach vorheriger Absprache weiterhin besucht werden.