Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Emmendingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Suche

Mobilität in Emmendingen

Mobilität in Emmendingen

Wir sind eine Gesellschaft, in der Mobilität einen hohen Stellenwert besitzt. Andererseits verursacht der Verkehrsbereich rund ein Drittel der klimaschädlichen CO² Emissionen. Möglichst emissionsfreie Verkehrsmittel werden daher immer wichtiger, sie fördern zudem die Lebensqualität da sie weniger Lärm produzieren und zur Luftreinhaltung beitragen.

Emmendingen bietet hierfür sehr gute Voraussetzungen: Drei Bahnhöfe, der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) mit der höchsten Busfrequenz des Regio-Verkehrs-Verbundes Freiburg (RVF), und ein attraktiver Stadtbusverkehr kennzeichnen die Qualität des öffentlichen Nahverkehrs. Der hohe Anteil des Radverkehrs, viele Fahrradabstellplätze in der Innenstadt und an den Bahnhöfen und zwei Car-Sharing Anbieter sind Bestandteil des klimafreundlichen Verkehrs.

Mehr zum Thema E-Mobilität in Emmendingen finden Sie auf der Webseite der Stadtwerke.

Stadt als mobilfreundliche Arbeitgeberin ausgezeichnet

Die Stadt Emmendingen wurde als mobilfreundliche Arbeitgeberin zertifiziert, die ihre Mitarbeitenden bei nachhaltiger Mobilität unterstützt.

Das „MobilSiegel klimafreundlich zur Arbeit" ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Freiburg, der Landkreise Emmendingen und BreisgauHochschwarzwald sowie der VAG Freiburg. Lange Strecken pendeln, ständig für die Arbeit reisen oder den Wohnort wechseln: Mobilität gehört für viele Menschen längst zum Berufsalltag. Gleichzeitig ist der Verkehr in Deutschland nach der Energiewirtschaft und der Industrie einer der Hauptverursacher klimaschädlicher Treibhausgas-Emissionen. Nachhaltige Mobilitätskonzepte sind gefragt, um die Klimaziele zu erreichen.

Die Stadt Emmendingen hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2040 klimaneutral zu werden. Ein Teil des Konzeptes besteht darin, auch die eigenen Mitarbeitenden bei klimafreundlicher Mobilität zu unterstützen. So bietet die Stadtverwaltung Emmendingen unter anderem die RegioKarte Job an. Für Radfahrende stehen Fahrradabstellplätze in Rathaus-Nähe, Duschen und Spinde zur Verfügung. Auch innerstädtische Geschäftstermine können einfach und umweltfreundlich mit dem buchbaren E-Bike, das zum Fuhrpark der Stadt gehört, wahrgenommen werden.

Diese Aktivitäten wurden nun im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 16. September in Freiburg gewürdigt. Oberbürgermeister Stefan Schlatterer und Klimaschutzmanagerin Stefanie Eißing nahmen Urkunde und MobilSiegel entgegen. Das MobilSiegel wird an Arbeitgeber_innen verliehen, die sich nachweislich für klimafreundliche Mobilität ihrer Mitarbeitenden einsetzen.