Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Suche

Volltextsuche

  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Sozialer Wegweiser

Sozialer Wegweiser Emmendingen

Mit dem Sozialen Wegweiser auf unserer Homepage möchten wir Ihnen, Ihrer Familie, Ihren Freunden, Nachbarn und Bekannten eine Orientierung auf der Suche nach Unterstützung und konkreter Hilfe mit auf den Weg geben.

Im „Sozialen Wegweiser" werden Einrichtungen, Beratungsstellen, Vereine und weitere Akteure aus den Bereichen Arbeit, Bildung, Betreuung, Pflege, Beratung, Begegnung, Selbsthilfe, Gesundheit und finanzielle Hilfen aufgelistet. Sie können beispielsweise Kontaktdaten, Internetadressen und Öffnungszeiten einsehen.

Es fehlt eine wichtige Einrichtung? Dann melden Sie sich gerne bei uns oder tragen Sie diese direkt ein.

Sozialer Wegweiser

Lebenslage

Haus der Begegnung

Karl-Friedrich-Straße 40
79312 Emmendingen
07641 452-4232
Frau Fall
Details einblenden

Weitere Informationen siehe Homepage.

Haus Eliah Wohnungslosenhilfe im Landkreis Emmendingen

Hebelstraße 11
79312 Emmendingen
07641 930 959-0
07641 930 959-18
Herr Woestmann

Sprechzeiten der Sozialdienste:
Mo. bis Fr.: 08:00 -12:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Herbstzeit_Logo.jpg

Herbstzeit - Betreutes Wohnen für alte Menschen in Familien

Landvogtei 5
79312 Emmendingen
07641-9671590
07641-9671599

Termine nach Absprache.

Details einblenden

Die "Herbstzeit" vermittelt und begleitet ältere/pflegebedürftige Menschen in sogenannte Gastfamilien. Der alte/pflegebedürftige Mensch nimmt wie ein weiteres Familienmitglied am Leben und Alltag der Familie teil und wird so weit erforderlich und gewünscht von dieser betreut, versorgt und gepflegt. Ein Pflegedienst kann auf Wunsch hinzugezogen werden.

Die "Herbstzeit" begleitet dieses Zusammenleben, um den Beteiligten einen gelingenden Alltag und zufriedenes Zusammenleben zu ermöglichen und kümmert sich soweit erforderlich um die damit verbundenen Regelungen.

 

 

Logo_2014.jpg

Hospizdienst Emmendingen-Teningen-Freiamt

Hebelstr. 27
79312 Emmendingen
07641/44001
07641/9377240

Montags - Freitags von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr (bitte sprechen Sie Ihr Anliegen ggf. auf den Anrufbeantworter - wir melden uns schnellstmöglich zurück)Samstag, Sonn- und Feiertage: Anrufbeanmtworter, der regelmäßig auch an diesen Tagen abgehört wird!

Details einblenden

Der Hospizdienst Emmendingen-Teningen-Freiamt bietet Ihnen kostenfrei eine fachlich kompetente und unverbindliche Beratung oder Begleitung zu allen Fragen des hospizlichen und palliativpflegerischen Bereiches. Wir unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht. Unsere Angebote im Einzelnen:

  • Begleitung schwerkranker und/oder sterbender Menschen, sowie deren Familien und Freunde (auch ausschließlich Angehörigenbegleitung)
  • Angebote der Trauerbegleitung: Einzel- und Gruppenangebote für Erwachsene und Kinder, Trauerwandern, Trauerandachten
  • Beratung und Schulung von Institutionen
  • Vorträge zu verschiedenen Themen der Hospizarbeit


Der Hospizdienst steht in Trägerschaft des Caritasverbandes für den Landkreis Emmendingen e.v. und kooperiert mit dem Diakonischen Werk Emmendingen.



    

Logo.JPG

in.be.we e.V.

Karl-Friedrich-Str. 3
79312 Emmendingen
07641 959 205
078641 959 3297

Mo-Do 7:30 - 19:30 UhrFr        7:30 - 16:00 Uhr

Details einblenden

 

in.be.we e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, der junge Menschen auf ihrem Weg in eine qualifizierte, berufliche Beschäftigung, eine Ausbildung oder eine andere, weiterführende Perspektive begleitet.

in.be.we e.V. ist seit 1986 im Landkreis Emmendingen kontinuierlich in der Ausbildungsbegleitung und seit 1998 in der Berufsvorbereitung und beruflichen Orientierung sowie weiteren Angeboten der Integration tätig.

Jugendliche und junge Erwachsene so zu begleiten und zu fördern, dass ihnen eine Teilhabe am gesellschaftlichen und beruflichen Leben (wieder) möglich wird, sind die Grundsätze und Ziele unserer Arbeit.

 

 

Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle

Freiburger Straße 9
79312 Emmendingen
07641-9555910

Offenen Sprechstunde jeden Donnerstag von 16-18 Uhr und jederzeit nach telefonischer Vereinbarung, bitte hinterlassen Sie hierzu Name und Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter.

Details einblenden

Die IBB-Stelle ist eine Anlaufstelle für alle Fragen und Klagen im Kontext psychischer Erkrankung für den gesamten Landkreis Emmendingen und PatientInnen in psychistrischen Einrichtungen des Landkreises. MIt Inkraftreten am 1.1.2015, schreibt das PsychischKrankenHilfegesetz Baden-Württemberg die Einrichtung dieser Beratungsstellen in allen Stadt- und Landkreisen vor.

Die IBB-Stelle arbeitet unabhängig, vertraulich und ehrenamtlich.

Jugendmigrationsdienst der Caritas

Lessingstraße 26
79312 Emmendingen
07641 959 3320 oder 07641 1088
Herr Hauser, Herr Muth

Kommunaler Sozialer Dienst des Landratsamtes Emmendingen

Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen
07641 451-3101
07641 451-143101

Mo., Di.: 08:30-12:00 Uhr
Mi.: geschlossen
Do.: 08:30-12:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Fr.: 08:30-12:00 Uhr

Logo_LH_Breisgau1_kleiner.jpg

Lebenshilfe Breisgau gGmbH - Standort: Emmendingen

Geyer-zu-Lauf-Str. 34
79312 Emmendingen
07641 - 933 41 2

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Details einblenden

Grundsätzlich tritt die LEBENSHILFE ein für die Rechte und das Wohlergehen aller Menschen mit einer geistigen Behinderung, ihrer Eltern, weiteren Angehörigen oder Sorgeberechtigten und unterstützt sie mit vielfältigen Leistungen. Sie begleitet Menschen mit einer geistigen Behinderung in ihrem Bestreben, gleichberechtigt am Leben in der Gesellschaft teilzunehmen. Dabei versteht sich die Lebenshilfe als Selbsthilfeorganisation und Solidargemeinschaft.

Mit der Aufnahme des Geschäftsbetriebs der Lebenshilfe Breisgau gemeinnützige GmbH am 01.01.2011 hoffen wir, diesem Ziel noch näher gekommen zu sein. Durch die Zusammenführung der Angebote der Lebenshilfe Freiburg e.V. und der Lebenshilfe KV Emmendingen e.V. hat unser Betrieb nun noch mehr Möglichkeiten, Menschen mit Behinderungen zu mehr Teilhabe und Gleichberechtigung im Leben in der Gesellschaft zu verhelfen und deren Angehörige noch besser unterstützen zu können.

 

Ansprechpartner_innen

Familienunterstützender Dienst

 

Gruppen und Kurse

 

Reisen und Urlaub

 

Unterstütztes Wohnen

 

 Frühförderstelle

 

 

MAKS / ANKER Ambulantes Beratungsangebot für Kinder und Jugendliche von sucht- und/oder psychisch kranken Eltern im Landkreis Emmendingen

Kartäuserstraße 77
79104 Freiburg
0761-33216

Einrichtung online eintragen

Sie können über unser Formular bequem und einfach eine Einrichtung für den Sozialen Wegweiser online melden. Diese wird dann nach Prüfung von unseren Mitarbeitern freigeschaltet. Bitte beachten Sie: Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Inhalte.

Einrichtung online melden

Ihr Kontakt zur Stadtverwaltung

Fachbereich 4
Senioren- und Inklusionsbeauftragter

Herr Baur
Zimmer: 114

07641 452-4231
07641 452-4109
E-Mail schreiben