Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Suche

Volltextsuche

  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Nahverkehr

Busverkehr in Emmendingen

Fahrplanheft 2018
Fahrplanheft 2018
Liniennetzplan Emmendingen
Liniennetzplan Emmendingen

Das Fahrplanheft beinhaltet die Fahrpläne für die Stadtbusse, das AST, die Regionalbusse und die Züge (gültig ab 10. Dezember 2017).

Fahrplanheft 2018

Das aktuelle Fahrplanheft ist für 0,50 € auch bei der Tourist-Information am Emmendinger Bahnhof erhältlich.

Bequem im Stadtbus Emmendingen
Ab Dezember 2017 kooperieren die Stadtwerke Emmendingen als Betreiber des Stadtverkehrs mit einem neuen Verkehrsdienstleister. Künftig werden die Stadtbusse auf dem über 50 km langen Liniennetz von der Südwestdeutschen Verkehrsaktiengesellschaft (SWEG) im Auftrag der Stadtwerke gesteuert. Es fahren fünf Busse, einer mehr als bisher, auf den sechs Stadtbuslinien. Auf den Linien 1, 2 und 9 werden Standardbusse eingesetzt, auf den anderen Linien fahren etwas kürzere Midi-Busse. Die neuen blauen Stadtbusse sind mit Dieselmotoren der modernsten Abgastechnik ausgestattet sowie dem gewohnt hohen Komfort der Niederflurtechnik.

Mit seinen 113 täglichen Fahrten (Mo-Fr) startet der Bus ab dem Fahrplanwechsel 2018 morgens auf einigen Linien früher. Erstmals fährt der Stadtbus auch an Sonn- und Feiertagen. Der Fahrplan der Stadtbuslinie 6 nach Mundingen wird erheblich verstärkt. Auch die Linie 5 nach Windenreute/Maleck erhält mehr Fahrten. Die Linie wird zudem bis zur „Hochburg“ verlängert. Sogenannte Verstärkerfahrten an Schultagen decken u. a. die erhöhte Fahrgastnachfrage für die Waldorfschule und am ZfP ab. Die Linie 9 ins Gewerbegebiet „Über der Elz“ fährt erstmals über das „Freibad“. Die Linie 4 zum Kreiskrankenhaus wird bis zum Ende der dortigen Bauarbeiten, voraussichtlich Mitte 2019, als reine Anruf-Sammel-Taxi (AST) Linie betrieben.

Montag bis Freitag wird tagsüber auf der Linie 4 und der AST Linie 10 (Kastelberg) kein AST-Zuschlag erhoben.

RVF Tarif
Im Stadtbusverkehr gelten alle Fahrausweise und Tarife des Regio Verkehrsverbundes Freiburg (RVF). Wer in den Stadtbus einsteigt und dann z. B. am Bahnhof umsteigt und mit der Bahn nach Freiburg fährt, löst bereits im Stadtbus den entsprechenden Einzelfahrschein (Tarifstufe 2) oder nutzt einfach die Regiokarte (Monats- oder Jahreskarte).

Anruf-Sammel-Taxi (AST)

Das Anruf-Sammel-Taxi (AST) ergänzt den Stadtbusverkehr in Emmendingen.

Nach einer telefonischen Vorbestellung (Telefon 07821/9960770, Anruf mindestens 30 Minuten vor der geplanten Abfahrtszeit laut AST-Fahrplan) wird der Fahrgast an der von ihm bestellten Bushaltestelle abgeholt.

Wann das AST nach Bestellung fährt, finden Sie im Stadtbusfahrplan (Fahrplanheft) oben unter Hinweisen. Beim Anruf-Sammel-Taxi gilt der Stadtbus-Tarif, zuzüglich eines Zuschlages von 2 Euro pro Person und Fahrt, der i. d. R. abends erhoben wird. Siehe auch die Informationen im Fahrplanheft auf den Seiten 6-7

Woran erkenne ich im Stadtbus Fahrplan, das ein AST fährt und kein Bus? Achten Sie in den Fahrplantabellen auf die Hinweise ganz oben, es steht dann dort ein AST Symbol.

Zugverkehr in Emmendingen

Der Emmendinger Bahnhof: Jetzt auch barrierefrei mit Rampe, Aufzug und Leitstreifen
Der Emmendinger Bahnhof: Jetzt auch barrierefrei mit Rampe, Aufzug und Leitstreifen

Bequem erreichen Sie Emmendingen (liegt an der Badischen Hauptbahn von Mannheim nach Basel) auch mit der Bahn. Neben dem zentral gelegenen Bahnhof Emmendingen gibt es Haltestellen in den Ortsteilen Kollmarsreute und (Teningen-) Mundingen.  Vom HBF Freiburg sind Sie mit dem Regionalzug in weniger als 15 min am Bahnhof in Emmendingen.

Da der Emmendinger Bahnhof direkt in der Innenstadt liegt, erreichen Sie bequem alle markanten Stationen zu Fuß und falls nicht: Direkt vor dem Bahnhof befindet sich der ZOB von dem aus alle Busse abfahren.

Seit 2014 ist der Emmendinger Bahnhof barrierfrei und somit auch für Menschen mit körperlicher Einschränkung sicher zu nutzen.

Rheintalbahn
Der Zug ab Freiburg Richtung Offenburg um 22:25 Uhr (täglich) hält auch um 22:34 Uhr in Kollmarsreute.

Ihr Kontakt zur Stadtverwaltung

Fachbereich 3
Referat Stadtplanung, Stadtentwicklung und Umwelt

Herr Kessel
Zimmer: 320

07641 452-631
07641 452-389
E-Mail schreiben

Fahrplanauskunft