Stadt Emmendingen (Druckversion)

Die Stadt Emmendingen bedankt sich für das Engagement

Danke für Ihre Arbeit und Ihren Einsatz:

  • den Mitarbeitenden im Krankenhaus
  • den Mitarbeitenden in den Pflegeheimen
  • den Beschäftigten in den Schulen, den Kindergärten und der Volkshoch- und Musikschule
  • den Kirchengemeinden und der Organisation INTRE
  • den Windenreuter_innen für die Geschenke an das Kreiskrankenhaus
  • dem Lieferservice für Obst und Gemüse in Maleck
  • dem Gewerbeverein und allen engagierten Firmen

Danke für Ihre Kunstaktionen und kreativen Ideen:

  • den Mitwirkenden beim musikalischen Ostergruß in Windenreute
  • den Mitwirkenden beim Musikvideo der Städtepartnerschaft
  • den Mitwirkenden bei den Mutmach-Konzerten
  • den Künstler_innen der Steinschlangenaktion
  • Emil für den Kinderinfokanal bei YouTube

Danke für Ihre ehrenamtliche Arbeit:

  • dem Deutschen Roten Kreuz für den Einkaufsservice und ihre ehrenamtliche Arbeit für die Teststation
  • der Bürgergruppe Z'Ämmedinge für den Gesang und die Konzerte im Pflegeheim und für die Unterstützung beim Einkaufsservice
  • den ehrenamtlichen Bürger_innen in der Nachbarschaftshilfe

Danke für Ihre Spenden:

  • Maskenspende der Hachberger Herolde
  • Maskenspende des Chinesischen Vereins Emmendingen
  • Maskenspende der Firma Färber, Emmendingen
  • Maskenspende der Firma Carlo Erba Reagent, Emmendingen
  • Maskenspende der Bürgergruppe Z'ämmedinge
  • Lebensmittelspende der Kolpingfamilie an die Tafel

... und einfach allen Emmendingerinnen und Emmendingern und natürlich allen, die wir hier namentlich nicht genannt haben.

http://www.emmendingen.de//rathaus-service/aktuelles/corona-virus/spenden-und-hilfen