Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Suche

Volltextsuche

  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Neues aus Emmendingen

Bauarbeiten für Kreisverkehr in der Kollmarsreuter Straße ab 26. August

Bauarbeiten für Kreisverkehr in der Kollmarsreuter Straße beginnen am 26. August

Bauarbeiten für Kreisverkehr in der Kollmarsreuter Straße

Am südöstlichen Ortsrand der Kernstadt Emmendingen wird das Wohngebiet "Jägeracker" entwickelt. Es liegt zwischen der L 186 (Haupt- bzw. Kollmarsreuter Straße) und dem Baugebiet "Gländ". Die äußere Erschließung erfolgt über die L186. Nach dem Bau des ersten Kreisverkehrs zum Anschluss an die L186 an der Einmündung der K 5102 in Richtung Windenreute wird nun der zweite Kreisverkehr gebaut.

Die Bauarbeiten für den Kreisverkehr an der L 186 / Kollmarsreuter Straße / Wiesenstraße / Am Lerchacker beginnen am 26. August 2019. Die Maßnahme wird in drei Bauabschnitten erfolgen und bis voraussichtlich Ende des Jahres dauern.

Während der Arbeiten zu den Bauabschnitten 1 und 2 wird der Verkehr auf der Kollmarsreuter Straße mit einer Baustellenampel einspurig geregelt. Die Ein- und Ausfahrt Wiesenstraße von und auf die Kollmarsreuter Straße ist während der gesamten Bauzeit gesperrt. Dafür wird eine Umleitung über die Schillerstraße und Lessingstraße zur Kollmarsreuter Straße und umgekehrt eingerichtet.

Die Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer werden schon auf der B3 auf diese Sperrung hingewiesen und sollten der ausgewiesenen großräumigen Umleitung (über die Kaiserstuhlstraße / F.-J.-Baumgartner-Straße / Kollmarsreuter Straße) folgen. Auch der Jägeracker wird für den Durchgangsverkehr gesperrt. Lediglich Anwohner_innen und direkte Anlieger_innen werden Zufahrt haben.

Der Asphaltdeckeneinbau und die dazugehörigen Markierungsarbeiten finden dann im dritten Bauabschnitt statt. Dafür wird die Kollmarsreuter Straße im Bereich der Baustelle für mindestens eine Woche, je nach Wetterbedingungen, für jeglichen Verkehr gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt in dieser Zeit aus der Fahrtrichtung Waldkirch kommend über die K 5102 / K 5101 / Kreisverkehr Tennenbacher Straße / Weinstockstraße zurück zur L 186 / Kollmarsreuter Straße. Aus Fahrtrichtung B3 erfolgt die Umleitung in umgekehrter Richtung.

Stadtverwaltung Emmendingen

Rathaus Emmendingen
Landvogtei 10
79312 Emmendingen
07641 452-0
07641 452-1109
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Rathaus

  • Montag bis Freitag:
    08:00 bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag zusätzlich:
    14:00 bis 18:00 Uhr