Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Suche

Volltextsuche

  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Neues aus Emmendingen

Sperrungen in Emmendingen

Sperrungen der Emmendinger Innenstadt während der Fastnachtszeit

Innenstadtsperrung am Schmutzigen Donnerstag
Anlässlich des Hemdglunkerumzuges mit Narrendorf der Gemeinschaft Emmendinger Fasnet und freien Zünfte ist die Innenstadt am Schmutzigen Donnerstag gesperrt. Die Straßenverkehrsbehörde weist darauf hin, dass von Donnerstag, 20. Februar ab 15.30 Uhr bis Freitag, 21. Februar 8 Uhr die Innenstadt / Fußgängerzone vom Emmendinger Tor bis zum Alten Rathaus für den Linienverkehr gesperrt ist. Die Haltestelle „Marktplatz“ kann während der Sperrung nicht angefahren werden.

Innenstadtsperrung am Fasnachtssonntag
Am Fasnachtssonntag ist die Innenstadt anlässlich des Großen Internationalen Fastnachtsumzuges der Gemeinschaft Emmendinger Fasnet gesperrt. Zwischen Finanzamt und Emmendinger Tor, die Hebelstraße zwischen Gartenstraße und Karl-Friedrich-Straße sowie die Karl-Friedrich-Straße zwischen Emmendinger Tor und Kreisverkehr Mundinger Straße sind am Sonntag, 23. Februar von 9 Uhr bis 21 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. Von der Sperrung ist auch die Romaneistrasse betroffen. Die Bushaltestellen am Amtsgericht und Marktplatz können nicht angefahren werden. Die Umleitung erfolgt über die innerstädtische Umgehung Elzstraße / Am Elzdamm / Kaiserstuhlstraße und in umgekehrter Richtung.

Die Stadtverwaltung bittet hiermit um Verständnis für die aus Sicherheitsgründen erforderlichen Sperrmaßnahmen.

Sperrung der Bahnunterführung Elzweg

Sperrung Elzweg zwischen B3 und Am Elzdamm Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird der Elzweg zwischen der B3 und Am Elzdamm vom 02.03.2020 bis zum 30.04.2020 für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die B3 / Karl-Friedrich-Straße/ Am Elzdamm und umgekehrt.

Sperrung der K 5138 zwischen Emmendingen und Maleck

Aufgrund notwendiger Hiebsmaßnahmen zur Verkehrssicherheit wird die Kreisstraße 5138 zwischen Emmendingen (Abzweig Richtung Tennenbach / K 5100)  und  Maleck von Montag, 02.03.2020 bis einschließlich Freitag, 06.03.2020 täglich zwischen 08.00 Uhr und 16.00 Uhr gesperrt.

Die Umleitung nach / von Maleck erfolgt über Windenreute.

Das Forstrevier der Stadt Emmendingen bittet um Verständnis für diese unumgängliche Maßnahme.

Stadtverwaltung Emmendingen

Rathaus Emmendingen
Landvogtei 10
79312 Emmendingen
07641 452-0
07641 452-1109
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Rathaus

  • Montag bis Freitag:
    08:00 bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag zusätzlich:
    14:00 bis 18:00 Uhr