Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Suche

Volltextsuche

  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Neues aus Emmendingen

Kanäle in der Kernstadt werden weiter saniert

Kanäle in der Kernstadt werden weiter saniert

Zurzeit führt eine Spezialfirma im Auftrag des Eigenbetriebes Abwasserbeseitigung der Stadt Emmendingen im Kernstadtgebiet Kanalsanierungsmaßnahmen durch. Die vor Ort stehenden Holzkisten beinhalten die maßgeschneiderten und harzgetränkten Schläuche.

Die bestehenden Kanäle werden über die Schächte mit sogenannten Inlinerschläuchen saniert. Diese moderne und nachhaltige Lösung kommt ohne zeit- und kostenintensive Grabungsarbeiten aus. Ein Sanierungsabschnitt dauert deshalb nur 1 bis 2 Tage. Teilweise wird bis in die Nachtstunden gearbeitet, da das Aushärten des Harzes einige Stunden dauert. Die Einschränkungen für den Verkehr und die Lärm- und Geruchsbelastungen sind somit jeweils nur sehr kurz.

In der Woche vom  5. bis zum 9. November 2018 sind Maßnahmen in der Franz-Josef-Baumgartner-Straße, der Kaiserstuhlstraße, der Lammstraße und Schwarzwaldstraße geplant. In der Woche vom 12. bis zum 16. November werden die Kanäle in der Kaiserstuhl- und Romaneistraße saniert. Vom 19. bis zum 23. November sind Maßnahmen in der Neu- und  Schlosserstraße, sowie in der Fabrikstraße geplant. Direkt betroffene Anlieger wurden bzw. werden per Wurfsendung informiert.

Stadtverwaltung Emmendingen

Rathaus Emmendingen
Landvogtei 10
79312 Emmendingen
07641 452-0
07641 452-1109
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Rathaus

  • Montag bis Freitag:
    08:00 bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag zusätzlich:
    14:00 bis 18:00 Uhr