Stadt Emmendingen (Druckversion)

Sperrungen in Emmendingen

Sperrung der Milchhofstraße

Die Milchhofstraße bleibt bis voraussichtlich Ende März 2021 gesperrt. Die Haltestellen Milchhofstraße, Schwarzloch und Fritz-Boehle-Schule können bis dahin nicht angefahren werden. Die Ersatzhaltestellen sind "Fliederweg"und "Im Grün".

Ab voraussichtlich 01.04.2021 beginnen die Arbeiten zur Umgestaltung des Dahlienwegs und der Kreuzung Fritz-Boehle-Straße / Schillerstraße / Dahlienweg. Diese Arbeiten dauern bis voraussichtlich 31.07.2020. Während dieser Arbeiten können dann die Haltestellen "St. Johannes-Kirche", "ev. Pauluskirche" und "Fritz-Boehle-Straße" nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird dann in der Lessingstraße in Höhe Haus-Nr. 11 eingerichtet.

Sperrung Grundackerstraße zwischen Frühlingstraße und Fabrikstraße

Aufgrund von Erschließungsarbeiten in der Grundackerstraße wird diese zwischen der Frühlingstraße und der Fabrikstraße vom 3. bis 21. Mai für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über die Breisgaustraße / Frühlingstraße und umgekehrt.
 

Sperrung Elzdamm und parallel geführter Radweg

Für die Herstellung eines neuen Hochwasserschutzes an der Elz mit dem Neu- und Ausbau der Dammkrone wird der Elzdamm sowie der parallel geführte Radweg entlang der B3 zwischen der Schützenstraße und der Straße Am Sportfeld ab dem 19. April für den Rad- und Fußverkehr gesperrt.
Die Fußgänger_innen und Radfahrenden werden über den gegenüberliegenden Elzdamm geführt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende September 2021.
 

http://www.emmendingen.de//rathaus-service/aktuelles/neues-aus-emmendingen