Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Suche

Volltextsuche

  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Regionalmarkt

Kaiserstühler Regionalmarkt am Samstag, 30. März

Flyer mit Programmpunkten

Als Ergänzung zum Wochenmarkt am Samstag findet am 30. März 2019 auf dem Marktplatz von 10 bis 15 Uhr der erste Kaiserstühler Regionalmarkt in Emmendingen statt.

Frisch gepresste Speiseöle, vitaminreiche Säfte von Streuobstwiesen, leckeres Gemüse, zahlreiche Kartoffelsorten sowie Wein und Mehl aus unserer Heimat. Kaiserstühler Gewürzschinken, Walnuss-Taler und leckeres Landeis machen Appetit auf Gutes von Daheim!

Der Regionalmarkt bietet viele Möglichkeiten zum Austausch von alten und neuen Gartengeheimnissen. Hier erfahren Sie Interessantes über die Herstellung heimischer Produkte und können Ihr Wissen rund um die Themen Umwelt und naturnahe Landwirtschaft erweitern – für mehr Freude im Garten und geschmackliche Vielfalt in der Küche!

Saatgut... ist die Grundlage unserer Ernährung. Alle namhaften Saatgutproduzenten aus der Region Breisgau bieten auf dem Regionalmarkt nachhaltige Gemüse-, Kräuter und Blumensamen zum Verkauf an. Auch Raritäten und Besonderheiten wie Malabarspinat, Ananaskirsche, Erdbeerspinat, Zuckerwurzel oder die Inkagurke sowie über 20 verschiedene Tomatensorten sind hier erhältlich.

Für die kleinen Besucherinnen und Besucher werden verschiedene Kinderaktionen und Workshops angeboten, zum Beispiel als Naturforscher Pflanzen und Insekten unter dem Mikroskop betrachten oder Rätsel rund um Natur und Region lösen.

Saatgut- und Pflanzenmarkt

Saatgut... ist die Grundlage unserer Ernährung.

Bioland-Gartenbau Freilandstauden

Breitenweg 30
79356 Eichstetten 
Weiter zur Homepage

  • Kräuter-, Stauden- und Blumenzwiebel-Töpfe für Garten- und Balkonpflanzung
  • über 100 verschiedene Arten und Sorten aus Bioland-Anbau
  • alle aus eigener Zucht mit  über 30-jähriger Erfahrung
  • Infos zum Anbau nach Bioland-Richtlinien

Dreschflegel Jürgen Wehrle

Mundinger Str. 36
79312 Emmendingen

Weiter zur Homepage

  • biologisch samenfeste Gemüse-, Kräuter- und Blumensamen aus der Region  
  • hauptsächlich Fruchtgemüse wie Tomaten, Paprika, Auberginen, Bohnen, Erbsen, Gurken, Kürbisse, Melonen
  • Präsentation verschiedener Mais- (rot, grün, gelb, blau, weiß, Zucker-, Mehl-, Popp-Mais) und Bohnensorten

Kornzept GbR

Franz-Schneller-Str. 6
79194 Gundelfingen

  • biologische samenfeste Gemüse-, Kräuter- und Blumensamen aus der Region
  • auch Spezialitäten wie mexikanische Minigurke, Inkagurke, Hiobsträne und afrikanisches Löwenohr 
  • Infos über biologische Saatgutvielfalt als Grundlage für eine gesunde biologische Ernährung und Agrarlandschaft

ProSpecieRara Deutschland gGmbH

Kartäuserstr. 49
79102 Freiburg

Weiter zur Homepage

  • biologische samenfeste Gemüse-, Kräuter- und Blumensamen aus der Region
  • Informationen zum Thema "Die Vielfalt unserer Kulturpflanzen - deren Wert, Gefährdung und Erhalt"
  • Infos über die Erhaltungsarbeit zur Sicherung der Grundlage unserer Ernährung - Ausstellung im Rathausfoyer „Kulturpflanzen gestern, heute und morgen“ 

SAMENFEST Patrick Bilharz

Erica-Sinauer-Str. 10
79111 Freiburg

Weiter zur Homepage

  • biologisch samenfeste Gemüse-, Kräuter- und Blumensamen aus der Region
  • Bücherauslage zum Thema Saatgut und alte Sorten

Stiftung Kaiserstühler Garten (Samengarten)

Hauptstr. 43
79356 Eichstetten

Weiter zur Homepage

  • samenfestes Saatgut verschiedener Bohnen-, Paprika- und 20 Tomatensorten, von Gurken, Blumen, Salate, Kräuter und als Rarität die Erdmandel
  • Bio-Apfelsaft von der eigenen Streuobstwiese
  • Informationen zum Thema "Die Vielfalt unserer Kulturpflanzen - deren Wert, Gefährdung und Erhalt"
  • Workshop für Kinder und Likör-Tasting für Erwachsene von Dr. Thomas Gladis, GemüseAckerdemie

Kaiserstühler Regionalprodukte

Regionale Produkte aus dem Kaierstuhl: Frisch, regional und saisonal.

Adler Mühle

Eichstetter Str. 3
79353 Bahlingen

Weiter zur Homepage

  • Mehl, Flocken, Saaten, Mühlenprodukte und Müslis

Bioservice Südbaden gGmbH und Erzeugergemeinschaft Biogemüse Südwest w.V.

Bruckmatten 27
79356 Eichstetten 

Weiter zur Homepage

  • Brotaufstrichen, Pesto, Wurzelgemüse, Obst, Säfte und Saatgut
  • Infos über regionale Wurzelgemüse für Gastronomie und Schulverpflegung
  • Infos über vorverarbeitetes Gemüse, Saatgut von den Erzeugerbetrieben, sowie deren Vermehrung
  • soziale Landwirtschaft (Integrationsunternehmen)

Brinckemper Creativ

Hauptstr. 76
79346 Endingen 
angelika.brinckemper(@)gmail.com

  • Kaiserstühler Traubenkernschals 

Eismanufaktur

Unter Guldenstr. 10
79346 Endingen

Weiter zur Homepage

  •  Kaiserstühler Landeis, feinstes Speise-Eis in Konditorqualität aus rein natürlichen Zutaten

Jung Fruchtsäfte

Goethestr. 18
79331 Teningen

Weiter zur Homepage

  • Fruchtschorle, Direktsäfte, Essig, Birnoh, Liköre und Edelbrände
  • 100%ige Bio-Direktsäfte stehen für einzigartigen vollmundigen Geschmack und gesunde Inhaltsstoffe

Lindenbrunnenhof

Lindenbrunnenweg 19
79362 Forchheim

Weiter zur Homepage

  • Die "Kartoffelaffiniteure" Christa und Otmar Binder bieten Bioland-Kartoffeln an, auch Raritäten
  • Kartoffelvielfalt, jährlich werden über 30 verschiedene Sorten angebaut
  • Haferwurz - ein altes und fast vergessenes Wurzelgemüse, dessen Geschmack an Austern erinnert

Metzgerei & Wursterei Peter Dirr

Königschaffhauser Str. 17
79346 Endingen

Weiter zur Homepage

  • Kaiserstühler Spezialitäten wie Koriander-, Fenchel- und Thymianschinken, sowie Salami und Wurst
  • Zum sofortigen Verzehr: Schinken- und Salamibrot, Weißwürste mit süßem Senf und Brezel
  • Vorführung einer historische Berkel Aufschnittmaschine
  • Information über Technik und Herstellung von luftgetrockenen Gewürzschinken, die Metzgerei Dirr ist auf diesem Gebiet Vorreiter 

Ölmühle Katharina Kiefer

Altweg 97
79356 Eichstetten

Weiter zur Homepage

  • Leinöl, Sonnenblumen- und Kürbiskernöl, auch zum Verkosten
  • Durch eine schonende Pressung werden aus heimischen Ölsaaten hochwertige, naturbelassene und feinfruchtige Speiseöle
  • vor Ort Pressung von Ölsaaten

walnuss teegARTen

Martinskirchgässli 4
79346 Endingen 

Weiter zur Homepage

  • Naturgarten Kaiserstuhl Produkte: Hauseigene Walnuss- und Rosmarin-Taler
  • "Winzertee"/Kaiserstühler Kräuter- NGK-Produkt, Weingut Helde, Jechtingen, Verkauf und Ausschank
  • Möhren-Walnuss Küchli, die perfekte Ergänzung zum Winzertee
  • Information über das Endinger Gartencafé "walnuss teegARTen" im denkmalgeschützten Ambiente  

Weingut Johannes Kiefer

Altweg 97
79356 Eichstetten

Weiter zur Homepage

  • Rot- und Weißwein aus eigenem Anbau, sowie Weinverkostung
  • Die aromareichen Weine mit leichter Mineralität heben sich von den klassischen Weintypen ab
  • Mit größter Sorgfalt und in Kleingebinden nach alter Handwerkskunst ausgebaut, bekommen diese Weine die Zeit und Ruhe, die sie zum Reifen brauchen
  • Informationen über naturnahen Weinan- und ausbau

Infos rund um unsere Natur

Informationen, Kinderaktionen und Ausstellung rund um die Natur.

NABU Kreisgruppe Emmendingen

Burgvogteistr. 7
79211 Denzlingen

Weiter zur Homepage

  • Infos über naturnahes Gärtnern, zu Vögeln und Insekten sowie Broschüren
  • Kinderaktionen: Rätsel, Pflanzen und Insekten unterm Mikroskop
  • Ausstellung im Rathausfoyer „NahTour im Landkreis Emmendingen“

Naturzentrum Kaiserstuhl im Schwarzwaldverein e.V.

Bachenstraße 42
79241 Ihringen

Weiter zur Homepage

  • Infos über die Entstehung des Kaiserstuhls, Vulkanismus, Flora und Fauna
  • Kaiserstühler Gästeführer informieren über naturkundliche Exkursionen
  • Pflanzentipps für einen tierfreundlichen Garten

Dokumentarfilm „Unser Saatgut – Wir ernten, was wir säen“

Freitag, 29. März 2019, 19 Uhr
CineMaja Emmendingen

mit Einführung durch Dr. Thomas Gladis, anschließend Fragemöglichkeit

Samstag, 30. März 2019, 17 Uhr
CineMaja Emmendingen

Der Film beschreibt nicht nur ein Wunder – das Saatgut als Geschenk der Natur, sondern ist fast schon selbst eines: eine spannende und hochinformative Zusammenstellung über nahezu alles, was aktuell mit Getreide und generell Kulturpflanzen zu tun hat. Dabei geht es auch um Bedrohungen durch Gentechnologie, Pflanzengifte und gewerbliche Patente auf Saatgut, aber auch um mögliche Alternativen.

Tickets reservieren

Ausstellung "Kulturpflanzen gestern, heute und morgen"

Führung
am 30.03.2019 um 12 Uhr
mit Dr. Monika Witte von ProSpecieRara

30.03.2019 10 bis 15 Uhr
Foyer Rathaus, Landvogtei 10

Ausstellung "NahTour im Landkreis Emmendingen"

Führung
am 30.03.2019 um 13.30 Uhr
mit Wolfgang Speer, Nabu Kreisgruppe Emmendingen

24.03. bis 26.04.2019
zu den Öffnungszeiten des Rathauses
Foyer Rathaus, Landvogtei 10

Ihr Kontakt zur Stadtverwaltung

Büro des Oberbürgermeisters
Wirtschaftsförderung

Frau Mörder
Zimmer: S102

07641 452-1050
07641 452-1009
E-Mail schreiben