Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Suche

Volltextsuche

  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Stellenangebote

Gärtner/in (m/w/d) gesucht

Stellenangebot: Gärtner/in (m/w/d)

Für unseren Zentralen Betriebshof suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Gärtner/in (m/w/d) Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau mit Führerschein Klasse BE und guten Kenntnissen in der Baumpflege.

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle mit einer leistungsgerechten Bezahlung bis Entgeltgruppe 6 TVöD. Die Stadtverwaltung verfügt über eine betriebliche Altersversorgung, attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten und zahlreiche Freiwilligkeitsleistungen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Gehring, Leiter der Abteilung Grün, 07641 452-3451, zur Verfügung.

Ihre vollständigen  Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an Karriere(@)emmendingen.de (als PDF-Datei) oder in Papierform an die Stadt Emmendingen, Referat Personal, Landvogtei 10, 79312 Emmendingen.

Bewerbungsschluss ist der 02.03.2019

Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren

Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt.

Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert.

Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Weitere Informationen entehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Kontakt zur Stadtverwaltung

Fachbereich 2
Referat Personal

Frau Große-Ruyken
Zimmer: 225

07641 452-2300
07641 452-2319
E-Mail schreiben

Ausbildung bei der Verwaltung

Für einen ersten Überblick empfehlen wir unsere Broschüre zu den Ausbildungsberufen und zu den Studiengängen bei der Stadtverwaltung.

Mehr Informationen zur Ausbildung

Broschüre Ausbildung
Broschüre Ausbildung
Broschüre Studium
Broschüre Studium