Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Suche

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Ab Montag, 19. Oktober 2020 sind nur noch Veranstaltungen mit höchstens 100 Personen erlaubt (§ 10 Absatz 3 Satz 1 Nr. 2).

Unsere Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen in der Übersicht.

Zeitraum

      Kategorie

      Kunstausstellung Susanne D. Agostini-Wurow "FACES"

      Lebenslust, Lebenslast, Lebenskunst - Tagebücher erzählen - Museum ab 15.9.20 wieder geöffnet!

      • 04.02.2020 bis 31.12.2020
      • Ganztägig
      • Deutsches Tagebuch Archiv e.V.
      • Deutsches Tagebucharchiv e.V., Marktplatz 1
      • Weiter zur Homepage
      Wanderausstellung Staatspreis Baukultur 2020

      Wanderausstellung Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg 2020

      Die Ausstellung zum Staatspreis Baukultur zeigt auf 52 Tafeln wie innovativ, vielfältig und nachhaltig zukunftsweisendes Planen und Bauen im Lande ist.

      Wir bauen heute die Welt von morgen. Wie soll diese gebaute Welt aussehen? Welchen Erwartungen soll sie gerecht werden, damit sie eine lebenswerte Umwelt ist? Welche Lösungsansätze gibt es, die beispielhaft und übertragbar sind? Acht Staatspreise und sechzehn Anerkennungen geben Antworten auf diese Fragen und zeigen wie innovativ, vielfältig und nachhaltig zukunftsweisendes Planen und Bauen im Lande ist.

      Staatspreise genauso wie Anerkennungen werden auf jeweils zwei großformatigen Tafeln mit Erläuterungstexten, Auszügen aus der Jurybewertung und vielen Abbildungen vorgestellt. Einführungstafeln informieren über das Auswahlverfahren und die Zusammensetzung der Jury. Zudem lassen sich an Touch-Panels Filme mit Interviews und Hintergrundinformationen zu allen ausgezeichneten Projekten abrufen und auf einer Media-Stele informiert ein Video über den Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg 2020.

      Messestand des Deutschen Bundestages

      Tournee des Infomobils des Deutschen Bundestages

      • 19.10.2020 bis 21.10.2020
      • Ganztägig
      • Deutscher Bundestag
      • Schlossplatz
      • frei
      • Montag, 19. Oktober 2020 von 10.00 bis 18.00 Uhr
      • Dienstag, 20. Oktober 2020 von 9.00 bis 18.00 Uhr 
      • Mittwoch, 21. Oktober 2020 von 9.00 bis 14.00 Uhr
      • mit überdachter Bühne, Großbildschirm für die Vorführung von Filmen, Online-Zugängen
      • "Entdeckungstour" an vier Stationen: bundestagsspezifische Fragen, Teilnahme an einer Verlosung einer dreitägigen Berlin-Reise für zwei Personen, u.a. mit Besuch des Bundestages
      • Fotoaktion: Fotosimulation am Rednerpult im Plenarsaal mit Ausdruck und Passepartout
      • Schulen und Gruppen können sich für Vorträge anmelden bei: Frau Monika Labrenz, E-Mail: monika.labrenz(@)bundestag.de, Telefon: Telefonnummer: 030-227-35196 oder E-Mail: vorzimmer.io2(@)bundestag.de, Telefon: Telefonnummer: 030-227- 35288.

      Gesundheitswandern mit Andrea

      ABGESAGT: Krämermarkt

      Mittwochswanderung mit Isolde

      Wanderführerin: Isolde Andlauer: Telefon: 07641-42745 oder 0173-132l3555

      Anmeldung bis 20.10.2020

      25 Jahre Wiedergründung Jüdische Gemeinde Emmendingen 1995-2020: "Die alten Synagogen von ...

      • 21.10.2020
      • 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
      • Verein für jüdische Geschichte und Kultur Emmendingen e.V.
      • Simon-Veit-Haus, Kirchstraße 11, Teschemacher-Saal
      • Spenden willkommen
      • Weiter zur Homepage

      ABGESAGT/VERSCHOBEN: Gedenkkonzert zum 80. Jahrestag der Deportation nach Gurs

      • 22.10.2020
      • 19:00 Uhr
      • Steinhalle, Steinstraße 1

      Vorlesen und Kamishibai zum Fredericktag

      • 23.10.2020
      • 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
      • Stadtbibliothek und Freundeskreis der Stadtbibliothek
      • Stadtbibliothek

      Gleich zwei Termine gibt es am Fredericktag, der im Rahmen des landesweiten Literatur-Lese-Festes stattfindet:
      Um 15 Uhr findet ein Vorlesen für Kinder von 4 bis 6 Jahren statt und um 16 Uhr wird ein Kamishibai für Kinder von 3 bis 5 Jahren gezeigt.
      Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und nur mit Voranmeldung möglich. Wir bitten um telefonische Anmeldung unter Stadtbibliothek 07641/452-4368