Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Suche

Volltextsuche

  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Veranstaltungskalender

"Diese Lichter sind heilig" - Wechselausstellung

13.12.2019 bis 29.02.2020
Ganztägig
Verein für jüdische Geschichte und Kultur Emmendingen e.V.
Jüdisches Museum Emmendingen

"Diese Lichter sind heilig" – die Wiedereinweihung der Tempels in Jerusalem
Alle Jahre feiern Juden seit 164 v.d.Z. in Erinnerung an die Wiedereinweihung des Jerusalemer Tempels das Chanukka-Fest. Am 25. des jüdischen Monats Kislew beginnt das achttägige Fest, an dem jeden Tag ein weiteres Licht hinzugefügt wird, bis schließlich alle acht Lichter brennen. Dieses Jahr scheint die erste Kerze am Abend des 22. Dezember, denn der Tag fängt nach dem jüdischen Kalender am Abend an.
Das Exponat des Monats und zugleich Herz der Ausstellung bildet der zerlegbare Chanukka-Leuchter, 20. Jh., aus Messing, der praktisch auf Reisen verwendet werden kann.
Ein Hinweis auf ölhaltige Speisen, Schokoladen-Chanukka-Geldund beliebte Kreisel (Dreidel) zum Spielen findet sich auch in der Ausstellung,die bis Ende Februar 2020 zu sehen ist.

Veranstaltung online melden

Sie können über unser Formular bequem und einfach Ihre Veranstaltung online melden. Diese wird dann nach Prüfung von unseren Mitarbeiter_innen freigeschaltet. Bitte beachten Sie: Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Inhalte.

Veranstaltung online melden

Ihr Kontakt zur Stadtverwaltung

Tourist-Information
Im Bahnhofsgebäude
Bahnhofstraße 8
79312 Emmendingen

07641 19433
07641 452-4349
E-Mail schreiben