Stadt Emmendingen (Druckversion)

Stadtplanung in Emmendingen

Im Bereich Stadtentwicklung und Stadtplanung werden für das Stadtgebiet Fragen der künftigen Flächennutzung, der städtebaulichen Ordnung und der Gestaltung des Stadt- und Ortsbildes sowie der öffentlichen Freiräume bearbeitet. Dazu zählen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Beteiligung an der Regionalplanung
  • Aufstellung des Flächennutzungsplans und Landschaftsplans für die vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft Emmendingen, Freiamt, Malterdingen, Sexau und Teningen
  • Bearbeitung stadtentwicklungsplanerischer Fragestellungen (Einzelhandelsentwicklung, Nutzung von Windkraft etc.)
  • Aufstellung von Bebauungsplänen und städtebaulichen Satzungen, Erstellung von Grünordnungsplänen und Umweltberichten
  • Erstellung von städtebaulichen Planungen und Gestaltungskonzepten, Koordination von städtebaulichen Projekten
  • Durchführung von Projekten und Maßnahmen der Stadtsanierung, des Stadtumbaus und der Dorferneuerung
  • Stellungnahmen zu Planungen anderer Planungsträger und zu Bauanträgen

Beteiligung zu Bebauungsplänen

Immer, wenn Bebauungspläne aufgestellt werden, finden verschiedene Beteiligungsformen der Bürgerinnen und Bürger statt.

Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier.

http://www.emmendingen.de//wirtschaft-bauen/stadtplanung/stadtentwicklung