Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Suche

Volltextsuche

  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Frauenwirtschaftstag

18. Oktober 2019 - Frauenwirtschaftstag in Emmendingen

Frauenwirtschaftstag 2019 in Emmendingen

Alexa, WhatsApp & Co. - Kommunikation von heute

Termin: Freitag, 18. Oktober 2019, von 15:00 bis 17:30 Uhr
Ort: Rathaus Emmendingen, Sitzungssaal, Landvogtei 10
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Programmflyer

Programm

15:00 Uhr
Begrüßung - Landrat Hanno Hurth

15:15 - 16:30 Uhr
Alexa, WhatsApp & Co. - Kommunikation von heute
Im digitalen Zeitalter geschieht immer mehr online: unsere Bankgeschäfte, unsere Shoppingtouren und auch unsere Kommunikation. Smartphones, Tablets & Co. gehören zum Alltag. Längst haben sich WhatsApp, Twitter, Facebook und andere Internetplattformen etabliert und unsere Kommunikation nachhaltig verändert. Während wir früher mittels Telefon, Brief und später E-Mail oft nur die wesentlichen Dinge austauschen, teilen wir heute auch unseren Alltag mit der Welt. Dies gilt für die Generation der "digital natives", die von Kindheit an mit Informationstechnologien und Internet aufgewachsen ist, doch letztlich kann sich niemand vor diesen neuen Arten der Kommunikation verschließen.
Auch im geschäftlichen Bereich rücken die neuen Kommunikationskanäle zunehmend in den Vordergrund. Die Vorteile bezüglich Marken- und Imagebildung liegen auf der Hand. So ist die Nutzung von digitalen Technologien auch für kleine und mittlere Unternehmen längst keine Kür mehr, sondern fast schon Pflicht - anschaulich belegt durch das Beispiel Museumscafé und Hofladen Zeisset. Da die Kommunikation auch in Zukunft online und zunehmend auch mobil ablaufen wird, ist es wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben und die neuen Medien optimal einzusetzen.
Referentin: Jutta Zeisset, Unternehmerin und Managerin für Social Media und Online Marketing, Weisweil, www.juttazeisset.de

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie Gelegenheit, Fragen zu stellen und Erfahrungen auszutauschen.

16:30 - 17:30 Uhr
Get-together mit kleinem Imbiss

 

 

Ihr Kontakt zur Stadtverwaltung

Büro des Oberbürgermeisters
Wirtschaftsförderung

Frau Mörder
Zimmer: S102

07641 452-1050
07641 452-1009
E-Mail schreiben