Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Suche

Jugendveranstaltungen

Veranstaltungen für Jugendliche

In Emmendingen finden regelmäßig Veranstaltungen speziell für Jugendliche statt. Im Folgenden werden einige der Events und Termine vorgestellt.

Jugendbeteiligung - sag uns was du denkst!

Du willst etwas für die Jugend? Du hast was zu sagen? Du hast innovative Ideen? Du suchst ein offenes Ohr? Eure Themen und Ideen könnt ihr jederzeit in den Jugendeinrichtungen der Stadt Emmendingen einbringen. Die Mitarbeiter_innen des Jugendzentrums und Jugendtreffs nehmen alle Anregungen auf, diskutieren sie mit euch und geben sie an die Stadtverwaltung weiter.

Seit dem Schuljahr 2016/17 werden Jugendliche der 8. Klassen in Form eines 8er-Rates am kommunalen Geschehen beteiligt. In enger Kooperation mit den weiterführenden Schulen soll der 8er-Rat ein Beratungsgremium für den Stadtrat darstellen.

Ergänzend soll eine offene Form der Jugendbeteiligung allen Jugendlichen die Chance geben ihre Ideen und Wünsche vorzutragen und sie mit Akteuren aus Politik und Verwaltung zu diskutieren.

Kontakt:
Herr Yilmaz
Telefonnummer: 07641 452-6310
E-Mail schreiben

Städtepartnerschaften

Die Stadt Emmendingen unterhält drei Städtepartnerschaften mit der französischen Stadt Six-Fours-les-Plage, der englischen Stadt Newark-on-Trent und der polnischen Stadt Sandomierz. Zur Pflege der gegenseitigen Beziehungen finden in Zusammenarbeit mit dem Verein „Freunde der Städtepartnerschaften e.V.“ regelmäßige Bürgerbegegnungen und ab und zu auch Jugendbegegnungen statt. Bei beiden Veranstaltungen freuen wir uns über junge Teilnehmer_innen. Die Stadt Emmendingen unterstützt selbstorganisierte Jugendgruppen, die in die Partnerstädte reisen wollen, mit einem kleinen Reisekostenzuschuss sowie mit logistischer Hilfe bei der Organisation der Reise und Antragstellung für weitere Förderungen.

Kontakt:
Frau Kreiner
Beauftragte für Städtepartnerschaften
E-Mail schreiben
Telefonnummer: 07641 452-4343