Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Emmendingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Suche

Interkulturelle Woche

Interkulturelle Woche 2021

Im Rahmen der bundesweiten Interkulturellen Woche finden unter dem Motto "offen geht" zahlreiche Veranstaltungen in Emmendingen statt. Vielfältige Mitwirkende bieten von 24. September bis 3. Oktober 2021 ein abwechslungsreiches interkulturelles Programm an.

Programm Interkulturelle Woche Emmendingen vom 24. September bis 3. Oktober 2021

(unter Vorbehalt, Stand: 15.09.2021)

Freitag, 24. September 2021 – Auftakt

17 Uhr:"Reingeschmeckt I": Wie zugewanderte Unternehmer_innen die Emmendinger Wirtschaft beleben

Unternehmensgründungen durch Migrant_innen tragen überdurchschnittlich zum Gründungsgeschehen in Deutschland bei. Wir möchten zur offiziellen Eröffnung der Interkulturellen Woche Emmendinger Unternehmer_innen mit Migrationsgeschichte vorstellen.

Wo: Unter den Arkaden beim Rathaus, Landvogtei 10
Wer: Stadt Emmendingen
Eintritt: Plätze beschränkt, Anmeldung bis zum 22.09.21 erforderlich an s.fall(@)emmendingen.de

Samstag, 25. September 2021 – Interkulturelles auf dem Stadtteilfest Bürkle-Bleiche

13 bis 23 Uhr – Stadtteilfest im Bürkle-Bleiche

Internationale Spezialitäten und Produkte, Hennamalen, Puppen basteln, Dein Name in arabischer Schrift, Informationen über interkulturelle Angebote und vieles mehr an den Ständen von Stiftung Brücke, DUSTI Deutsch-Afghanische Freundschaft e.V., Freundeskreis Asyl Emmendingen e.V., Interkulturelle Elternmentoren, Kinderschutzbund, Russischer Kulturverein, Sterne Kosovas e.V., Türkisch-Islamischer Kulturverein.

Wo: Stadtteilfest im Bürkle-Bleiche
Wer: Stadt Emmendingen in Kooperation mit Vereinen und sozialen Einrichtungen
Eintritt: frei, es gelten die Zugangsbestimmungen der aktuellen Corona-Verordnung

Sonntag, 26. September 2021 – Geistliche Abendmusik in der Stadtkirche

17 Uhr: Das Lomonosov-Klaviertrio spielt Rachmaninoff

SERGEI RACHMANINOFF (1873-1943) erhielt seine erste musikalische Ausbildung in St. Petersburg und Moskau, lebte dann in Deutschland und Frankreich, bis er in die USA auswanderte und dort eingebürgert wurde. Sein Oeuvre umfasst berühmte Klavierkonzerte und vieles mehr. Diese interkulturelle Künstlerbiografie bildet den Hintergrund für die Geistliche Abendmusik. In dieser bringt das Lomonosov-Klaviertrio (Maria Lomonosova-Ziegler (Violine); Matthias Heinrich (Violoncello); Pavel Kashcheva (Klavier)) aus Freiburg das Trio elegiaque op. 9 zu Gehör. Pfarrerin Irene Leicht wird in den Wortbeiträgen auf dieses Trio Bezug nehmen.

Wo: Stadtkirche Emmendingen
Wer: Lomonosov Klaviertrio und Pfarrerin Irene Leicht
Eintritt: frei; Anmeldung erbeten unter www.evangelisch-in-emmendingen.de (Paulus- und Stadtkirchengemeinde) oder im Pfarrbüro unter Telefonnummer: 07641 8704.

Dienstag, 28. September – Italien in Emmendingen erleben

16 bis circa 18:30 Uhr: "Reingeschmeckt II": Wie deutsch sind Spaghetti? Eine kulinarische Spurensuche im Rahmen der Interkulturellen Woche

In der Emmendinger Gastronomie sind kulinarische Einflüsse aus aller Welt erlebbar. Die italienische Küche erfreut sich besonderer Beliebtheit. Unsere Entdeckungsreise führt zu vier Stationen. Zwischen Antipasti und Gelato lernen die Teilnehmenden auch die spannenden Biografien der Gastronominnen und Gastronomen kennen. Vielleicht wird es auch Spaghetti geben – lassen Sie sich überraschen!

Wo: Treffpunkt unter den Arkaden beim Rathaus, Landvogtei 10
Wer: Fachstelle für Zuwanderung und Integration
Eintritt: Kostenbeitrag: 15 Euro
Anmeldung: Anmeldung bis zum 27.09.21 an s.fall(@)emmendingen.de

Mittwoch, 29. September – Engel der Kulturen

18 Uhr: "Engel in den Religionen", vorgestellt von INTRE

Die Religionen, die sich auf Abraham, Sara und Hagar beziehen, verbindet einiges, so auch die Rede von Engeln. INTRE stellt die Sicht von Judentum, Christentum und Islam auf ausgesuchte Engel vor. Dazwischen gibt es kleine musikalische Einlagen.

Wo: Schlossplatz am „Engel der Kulturen“
Wer: INTRE (Interreligiöser Trialog Emmendingen)
Eintritt: frei

 

19 Uhr: Vortrag "Der Sonne zugewandt"

Irakische Jesiden. Mit Referentin Shameh Murad. Sie kommt aus dem Irak und lebt seit 2015 in Deutschland. Frau Murad gibt einen Einblick in Geschichte und Religion der Jesiden. Und erzählt aus ihrer persönlichen Erfahrung vom Alltag in den Dörfern des Sindschar. Sie berichtet auch über die Verfolgung, die Jesidinnen und Jesiden dort 2014 durch den IS erlebten, sowie über ihr Leben in Deutschland.

Wer: Caritas & Diakonie Hochrhein
Wo: Online-Plattform Zoom (Link wird mit Anmeldebestätigung versandt)
Anmeldung: m.pfeiffer(@)dw-hochrhein.de

Donnerstag, 30. September – Gedenken

18:30 Uhr: Gedenken für die Toten an den EU-Grenzen. Interreligiöse ökumenische Feier

Wo: evangelische Stadtkirche Emmendingen, Kirchstr. 1
Wer: Muslimische Gemeinde, Evang. und Kath. Kirche, Servicestelle "Ehrenamt unterstützt Geflüchtete" von Caritas & Diakonie
Eintritt: frei

Freitag, 01. Oktober – Interkulturelles Hören und Tag der Geflüchteten

18 bis 21 Uhr: Das französische Chanson hören und verstehen - Online-Kurs

In diesem 3-stündigen Kurs begeben wir uns online über Zoom auf eine musikalische Entdeckungsreise durch die faszinierende, wunderschöne und vielfältige Welt dieser typischen französischen Musikgattung und deren Entwicklung über die Jahrzehnte hinweg. Wir werden einige der weltberühmten, traditionellen VertreterInnen wie Edith Piaf oder Georges Brassens kennenlernen, aber auch die moderneren, z.B. Francis Cabrel, Patricia Kaas oder Julien Clerc. Hörbeispiele zeigen die stilistische Entwicklung und den musikalischen Reichtum. Anhand von ausgewählten Chansontexten werden wir die Vielfalt der Themen kennenlernen, die dieses Genre behandelt. Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Wer: VHS Emmendingen Nördlicher Breisgau
Wo: Online-Plattform Zoom
Anmeldung: bei der VHS per Email an info(@)vhs-em.de oder telefonisch unter Telefonnummer: 07641 92250 mit der Kursnummer 43011O
Teilnahmegebühr: 19 Euro

 

12 bis 12:20 Uhr: Musik und Meditation am Tag des Flüchtlings

Mit der Gründung von PRO ASYL im Jahr 1986 wurde der Tag des Flüchtlings ins Leben gerufen, der seitdem integraler Bestandteil der Interkulturellen Woche ist. Anlässlich dieses Datums gestalten Jörn Bartels und Irene Leicht die „Musik und Meditation zur Marktzeit“ zum Thema Flucht und Vertreibung.

Wo: evangelische Stadtkirche Emmendingen, Kirchstr. 1
Wer: Jörn Bartels, Musik; Irene Leicht, Texte
Eintritt: frei

 

15 Uhr: Vorlesestunde in verschiedenen Sprachen (für Kinder ab 3 Jahren)

Lass dich für einen Nachmittag von unseren Geschichtenerzähler_innen in verschiedenen Sprachen verzaubern!

Wo: Stadtbibliothek, Landvogtei 8
Wer: Stadtbibliothek Emmendingen
Eintritt: frei

 

19 Uhr: EU-Außengrenze Lesbos. Warum sich hier die Zukunftsfähigkeit der europäischen Vision entscheidet.

Zum Tag der Geflüchteten berichtet der Arzt Arndt Dohmen (Refudocs Freiburg e.V.) über seinen Einsatz Anfang des Jahres im Flüchtlingslager Kara Tepe auf Lesbos.

Riccardo Mori von RESQSHIP ergänzt diesen Bericht über aktuelle Entwicklungen der Seenotrettung und der Missionen mit ihrem Schiff Nadir.

Wo: Gemeindehaus Ev. Stadtkirche Emmendingen, Hebelstr. 2a
Wer: Servicestelle "Ehrenamt unterstützt Geflüchtete" von Caritas & Diakonie
Eintritt: frei
Anmeldung: Utta Link, Diakonisches Werk Emmendingen, Telefonnummer: 07641-9185-17, Mail: link(@)diakonie-emmendingen.de oder Uwe Honecker, Caritasverband Emmendingen, Telefonnummer: 07641-9214-115, uwe.honecker(@)caritas-emmendingen.de

Samstag, 02. Oktober – Wandern und Singen

14 bis circa 21 Uhr: Wanderung für Männer

Kleine Wanderung durch den Wald bei St. Peter, mit Grillen am Lagerfeuer, für einheimische und geflüchtete Männer.

Wo: Abfahrt in Emmendingen beim Jugendmigrationsdienst, Schillerstr. 16
Wer: Männerkreis JMD und Servicestelle "Ehrenamt unterstützt Geflüchtete" von Caritas & Diakonie
Anmeldung: Jugendmigrationsdienst Jonas Muth, Telefonnummer: 07641-1088, jonas.muth(@)caritas-emmendingen.de

Bitte Maske mitbringen. Sollten Sie nicht geimpft oder genesen sein, ist ein Nachweis über einen aktuellen Schnelltest nötig. Bei schlechtem Wetter muss die Wanderung abgesagt werden.

 

15 Uhr: „Canta con noi“ – italienische Lieder für Kinder und Erwachsene mit dem italienischen Verein Vivace Freiburg e.V.

Wo: Stadtteil- und Familienzentrum Bürkle-Bleiche, Rosenweg 3
Wer: Vivace Freiburg e.V.
Eintritt: frei

Sonntag, 03. Oktober – Religionen kennenlernen

12 bis 14 Uhr: Tag der Offenen Moschee

Die Führung durch die Moschee gibt Einblicke in den Islam.

Wo: Schwarzwaldstraße 11
Wer: Türkisch-islamischer Kulturverein e.V.
Eintritt: frei

 

14 bis 15:30 Uhr: Führung durch die Synagoge

Die Führung durch die Synagoge zeigt das derzeitige jüdische Gemeindeleben in Emmendingen.

Wo: Treffpunkt vor der Stadtbibliothek, Landvogtei 8
Wer: Jüdische Gemeinde Emmendingen
Eintritt: frei, Spenden erbeten

Interkulturelle Woche in Emmendingen

Bereits seit 1975 findet jährlich Ende September bundesweit die Interkulturelle Woche statt. Daran beteiligen sich mittlerweile mehr als 500 Städte und Gemeinden: Ein zentrales Anliegen der Initiative ist es, durch Begegnungen und Kontakte im persönlichen Bereich ein besseres gegenseitiges Verständnis zu entwickeln und zum Abbau von Vorurteilen beizutragen. Die Stadt Emmendingen ist seit 2016 mit der Interkulturellen Woche Emmendingen dabei.

Hier finden Sie die Programme der bisherigen Ausgaben:

Programm 2016

Programm 2017

Programm 2018

Programm 2019